dozenten-kolod

Michael Kolod

Malerei

Künstlerischer Lebenslauf

1951 in Wuppertal geboren
lebt und arbeitet in Maintal-Hochstadt

1972 – 1978

Städelschule, Hochschule für Bildende Künste, Frankfurt am Main

Studium der Philosophie, Politik und Geschichte an der Goethe-Universität,

Frankfurt am Main

1978 – 1979

Assistent bei Raimer Jochims

1980 – 2015

Mitarbeiter der Graphischen Sammlung im Städel Museum, Frankfurt am Main

Lehrtätigkeit

seit 1980

„Übungen zur Kunst des Sehens“

2002 – 2015

Lehrauftrag an der Kunsthochschule, Mainz

Unterricht mit Michael Kolod