Z17-K 28

Fotografie

8. bis 10. Dezember 2017

FrSaSo
13:30 bis 17:30 Uhr
Jetzt anmelden
Ort

Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt

Entgelt

160 Euro

Experimente in der Dunkelkammer

In diesem Workshop geht es um das Arbeiten im Schwarz-Weiß-Fotolabor mit Negativfilm. Sie lernen, Ihren eigenen 35-mm-Schwarz-Weiß-Film zu entwickeln und Negative zu vergrößern und zu bearbeiten.

Anfänger führe ich am ersten Tag in die Handhabung der analogen Kamera ein und Fortgeschrittenen gebe ich weiterführende Anregungen und Hilfestellungen zum Fotografieren. Wir behandeln die Kriterien zur Auswahl von Filmen, Fotopapier-Oberflächen und Entwicklungsmethoden. Im weiteren Kursverlauf entwickeln wir unsere Filme und fertigen Vergrößerungen an. Darüber hinaus zeige ich Ihnen Manipulationsmöglichkeiten und experimentelle Ansätze wie Doppelbelichtung, Sandwichtechnik oder bewusst herbeigeführte Fehler durch Lichteinfall, Kratzer oder Fusseln.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Grundlagen der Labortechnik sowie der experimentelle Einsatz von Material und Technik.

Hinweise

Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, Ihre analoge Kamera mit.

Die Akademie verfügt über analoge Kameras, die auf Anfrage geliehen werden können.

> Jetzt anmelden