K 20

Holzschnitt

Anika Benkhardt

5. bis 9. August 2019

MoDiMiDoFr
10 bis 15 Uhr
Jetzt anmelden
Ort

Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt

Entgelt

195 Euro

Ideen und Handwerk

Heute ist er aus dem Alltag weitgehend verschwunden: der Holzschnitt, eine der ältesten Drucktechniken. Schon im 4. Jahrhundert wurde er in China als ein Abriebverfahren praktiziert. Holzklischees wurden mit Tusche versehen auf Papier übertragen. Der ursprünglich aus dem Handstempel entstandene Druckstock entwickelte sich über die Jahrhunderte zu einer weitverbreiteten Form der Reproduktionstechnik.

Wir wollen uns diese Technik vor allem erschließen, indem wir uns ihr aus künstlerischer Sicht nähern und verschiedene aktuelle wie alt bekannte Künstler und ihre Positionen betrachten. In der Konzeption und praktischen Umsetzung Ihres eigenen Motivs in einen Holzschnitt unterstütze ich Sie.

Hinweis

Es entstehen Materialkosten von 15 Euro.

> Jetzt anmelden