K 44

Portraitzeichnen

Niklas Klotz

24. August bis 28. September 2018

freitags (6 Termine)
18.15 bis 21.15 Uhr
Jetzt anmelden
Ort

Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt

Entgelt

190 Euro

Beim Portrait interessiert mich als Bildhauer zuerst die große, plastische Form des Kopfes und wie diese auf dem Hals bzw. Körper sitzt. Neben den Proportionen gilt es ebenso Asymmetrien, Stofflichkeit und Textur zu beachten.

Wir werden uns bei der zeichnerischen Annäherung an das Portrait-Modell aber auch ganz allgemein mit dem Thema Kopf und Individualität beschäftigen. Wichtig ist mir hier, dass jeder seinen eigenen Ansatz und Zugang zum Thema Portrait findet.

Der Kurs baut auf meinen vorherigen Portaitzeichenkursen auf. Neben der großen plastische Form geht es verstärkt um die Möglichkeiten das Modell markant zu charakterisieren. Hierbei helfen Übungen, wie das Zeichen von „Erinnerungsportraits“, die Suche nach Analogien und das Beschreiben des Modells.

Hinweis

Bitte bringen Sie Zeichenmaterialien mit.

> Jetzt anmelden