Friederike Walter

Malerei

Künstlerischer Lebenslauf

1975 in Darmstadt geboren
lebt und arbeitet in Frankfurt am Main

1998 — 2004

Studium der Visuellen Kommunikation bei Heiner Blum, Hochschule für Gestaltung, Offenbach am Main.

2001 — 2002

Studium der Malerei bei Jan Dibbets, Kunstakadmie, Düsseldorf

2005 — 2006

Studium Installation bei Eva Schlegel, Akademie der bildenden Künste, Wien

Internetseite

Preise / Stipendien

2015

Artist in Residence, Schloss Szentandràs, Ungarn

2012

Artist in Residence der Stadt Frankfurt am Main für Budapest

2007

Moldaustipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, Cesky Krumlov, Tschechien

Lehrtätigkeit

2012

Lehrbeauftragte an der Gutenbergschule, Fachoberschule für Gestaltung, Frankfurt am Main

Ausstellungen (Auswahl)

2018

Transparenz und Blickdichte, Marburger Kunstverein, Marburg

Flächentaucher, Galerie Maurer, Frankfurt am Main

2017

Gesicht der Fläche, Kunstverein Bellevue-Saal, Wiesbaden
Lichträume, artmark Galerie, Wien

2016

Deutscher Wetterdienst, Offenbach
Das Himbeerreich, Stadtkirche, Darmstadt

2015

Raumfragmente, Galerie Maurer, Frankfurt

2014

Der gefundene Raum, Galerie Maurer, Frankfurt

2013

Betrachtung von allen Seiten, 1822-Forum, Frankfurt am Main
Blickwechsel, Galerie Lattemann, Darmstadt

2007

Raumlichte, Galerie Lattemann, Darmstadt

2004

Wartezeit, Galerie Farbraum, Darmstadt

Unterricht mit Friederike Walter

Kurse

16. + 17. Nov.

10 — 17 Uhr

Malerei

Friederike Walter

14. Feb.

19 — 21 Uhr

Offenes Atelier

Bea Emsbach + Friederike Walter

26. Feb. — 30. Mrz.

18.15 — 21.15 Uhr

Malerei

Friederike Walter

25. + 26. Apr.

10 — 14 Uhr

Malerei

Friederike Walter

2. Jul. — 3. Dez.

18 — 19.30 Uhr

Kunst­geschichte

Nina Mößle + Friederike Walter

26. Aug. — 30. Sep.

18 — 21 Uhr

Malerei

Friederike Walter

28. + 29. Nov.

10 — 17 Uhr

Architekten­fortbildung

Friederike Walter