dozenten-hohn

Maike Hohn

Kunstgeschichte

Lebenslauf

1981 in Frankfurt am Main geboren
lebt und arbeitet in Wien

2003 – 2007

Medien-, Kultur- und Kommunikationswissenschaften,

Bauhaus-Universität Weimar / Université Lumière Lyon 2

2007 – 2010

Studium der Kunstgeschichte und Museologie,

Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg / École du Louvre, Paris

2010 – 2013

wissenschaftliches Volontariat, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

(Kuratorische Assistentin der Großen Landesausstellung des Landes
Baden-Württemberg „Camille Corot. Natur und Traum“)

2013 – 2015

wissenschaftliche Mitarbeiterin, Staatliche Kunstsammlungen

Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister

seit 2016

Kuratorin für die Sammlung Barock, Belvedere, Wien

Lehrtätigkeit

2010

Tutorin für die Studienanfänger des „Internationalen Masters

für Kunstgeschichte und Museologie“ an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg

Nächstes Seminar mit Maike Hohn in Planung