Nicole Kreckel

Visuelle Kultur

Lebenslauf

1990 in Esslingen am Neckar geboren
lebt in Offenbach und arbeitet in Frankfurt am Main

2011 — 2018

Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Kunst-Medien-Kulturelle Bildung, Goethe-Universität, Frankfurt am Main

2017 — 2019

Freiberufliche Tätigkeit als Kunstvermittlerin bei Städel Museum, Liebieghaus Skulpturensammlung, DZ BANK Kunstsammlung, Historisches Museum Frankfurt und Museum Sinclair-Haus

2020 — 2021

Konzeption des Kunstvermittlungsprogramms der Ausstellung tinyBE – living in a sculpture

seit 2019

wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Schwerpunkt Visuelle Kultur am Institut für Kunstpädagogik Goethe-Universität Frankfurt am Main

Lehrtätigkeit

seit 2019

Lehrauftrag Kunstgeschichte und Designgeschichte, DHBW Ravensburg
Lehrtätigkeit mit dem Schwerpunkt Visuelle Kultur an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Unterricht mit Nicole Kreckel

Kurse

9. Feb. — 2. Mrz.

18.30 — 20.00 Uhr

Visuelle Kultur

Nicole Kreckel