Paul Hübner

Klangkunst

Künstlerischer Lebenslauf

Paul Hübner studierte Trompete bei Malte Burba und Mike Svoboda. Er ist Gründungsmitglied der Ensembles 3® und mam.manufaktur für aktuelle musik.

Er arbeitet intensiv mit Komponisten seiner Generation zusammen, um neue Werke für ein umfangreiches (Blechblas-)Instrumentarium zu realisieren sowie an eigenen Kompositionen und Filmen.

Internetseite

www.paul-huebner.com

Preise / Stipendien

Unter anderem Stipendiat der Internationale Ensemble Modern Akademie, der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz und des Deutschen Musikwettbewerbs.

Lehrtätigkeiten

Hochschule für Musik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz sowie zahlreiche Workshops und Vorträge zu zeitgenössischer Musik, ihrer Vermittlung und Technik an Hochschulen und in Seminaren.

Aufführungen

Als Interpret, Komponist, Performer und Improvisationsmusiker widmet er sich aktueller und experimenteller Musik, solistisch und in unterschiedlichsten Ensembleformationen im In- und Ausland. Bei der Oper „Donnerstag aus Licht“ von Karlheinz Stockhausen am Theater Basel, von der Zeitschrift Opernwelt als Aufführung des Jahres ausgezeichnet, übernahm er die Titelpartie des Michael.

Unterricht mit Paul Hübner