Foto Sandra Mann

Bea Emsbach

Zeichnen

Künstlerischer Lebenslauf

lebt und arbeitet in Frankfurt am Main

1998

Diplom an der Hochschule für Gestaltung Offenbach

2000

Arbeitsaufenthalt in Venedig

2005 – 2006

Arbeitsaufenthalt in Seoul

2009 – 2010

Arbeitsaufenthalt in Wien

Preise / Stipendien

2013

Marilies-Hess-Preis

2007

Preis der Künstlerhilfe Frankfurt

2003 – 2004

Maria Sybilla Merian Preis des Landes Hessen

2003

Preis der Darmstädter Sezession

2001

Arbeitsstipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst

1999

Arbeitsstipendium des Kunstfonds Bonn

Lehrtätigkeit

seit 2013

Lehrauftrag für freies Zeichnen an der FH Dortmund

Publikationen

2015

Im Unterholz, Bruno Dorn Verlag, Frankfurt am Main

2012

Ereignisse im Schatten, Gutleut Verlag, Frankfurt am Main

2008

Haushaut, Städtische Museen Jena, Jena

2005

Fremde Frauen, Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems

2002

Beutezüge im Bodensatz der Wissenschaften, Verlag für moderne Kunst, Nürnberg

2000

Mikrokosmonaut, Frankfurt am Main

Unterricht mit Bea Emsbach