Aktzeichnen an der Freien Kunstakademie Frankfurt
28. Apr. — 14. Jul. 2022
Donnerstag 18 — 21 Uhr

Aktzeichnen

Bea Emsbach

Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt

190 Euro je Semester

Sehen und hinter das Sichtbare schauen

Der Ausdruck von Lebendigkeit, des Innendrucks und der inneren Stimmigkeit des Körpers ist mir als figurativ arbeitender Künstlerin ein besonderes Anliegen. Diese Aspekte sind deshalb zentrale Themen meines Unterrichts.

Ich möchte Sie ermutigen, das Aktzeichnen als Weg zu einem individuellen künstlerischen Ausdruck zu nutzen und sich von den unterschiedlichen Persönlichkeiten der Modelle ebenso inspirieren zu lassen wie von deren körperlicher Ausstrahlung. Begleitend zur praktischen Arbeit mit dem Modell stelle ich als Anregung verschiedene historische und zeitgenössische Positionen zur Aktzeichnung vor.

Bitte bringen Sie Zeichenmaterialien mit.

Jetzt anmelden